[Guide] Der Einstieg in Flyff - ein Guide für Anfänger

Infos, Guides und deine Fragen
Benutzeravatar
ghedi
Beiträge: 841
Registriert: 14. Dez 2011, 17:21
Wohnort: Kreis Unna

[Guide] Der Einstieg in Flyff - ein Guide für Anfänger

Beitragvon ghedi » 2. Jan 2013, 21:47

Anfängerguide

Hallo und herzlich willkommen in der bunten und lustigen Welt von Flyff. Du bist soeben in der Stadt Flaris aufgetaucht und wurdest bereits von einem seltsamen Pinguin begrüßt. Am besten wir schieben diesen Pinguin erst mal zur Seite und fangen an diesen Guide zu lesen. Dieser soll dir dabei helfen, dich in der Spielwelt von Flyff zurecht zu finden.
flaris-karte.jpg
(1) Flaris Karte
(2) Startpunkt
(3) Waffen und Rüstungshändler
(4) Lager, Briefkasten, Buffpang
(5) Erster Jobchange für alle klassen (Teil 1 und 3)
(6) Food Händler
(7) Magier Händler für Staff, Wand und Blinkwings
(8) Jobchange für alle Klassen (Teil 2)
(9) Eingang zur PVP Arena

Was nun?

Zunächst einmal begisbst du dich zm Buffpang (3), ein komischer dicker Pinguin. Dieser wird dich buffen, also dich mit einigen Zaubern verstärken. Nun kannst du die Stadt richtung Norden über die Brücke verlassen, um die ersten Gegner zu treffen. Das sind zunächst einmal Aibats.

Auf in den Kampf

Du musst einen Aibat nur doppelklicken, und schon greift dein Char den Gener an und tötet diesen. Du wirst merken, dass deine Exp Leiste geweiltig gewachsen ist. Noch ein paar Aibats und du hast deinen ersten Levelup. Glückwunsch! Wenn du "H" drückst, kannst du deine ersten Statuspunkte verteilen. Damit erhöhst du dein STR um den Schaden zu erhöhen. Du bekommst auch Skillpunkte um neue Fähigkeiten zu lernen, die du durch drücken auf "K" ebenfalls verteilen kannst. Es lohnt sich aber nicht als Vagrant irgendwelche Fähigkeiten zu lernen, da du die Skillpunkte später für mächtigere Fähigkeiten brauchen wirst. Solltest du aber schon Skillpunkte verschwendet haben, so ist das nicht so schlimm. Du bekommst bei deinem ersten Jobchange ein Reskill (Event). Damit kannst du deinen Statuspunkte einmalig neu verteilen.
Und weiter gehts! Je höher dein Level steigt, desto weiter gen Norden solltest du dich auch bewegen um neue Gegner zu treffen.

Ein paar kleine Einstellungen können helfen

Die wohl wichtigste Einstellung, die man direkt am Anfang vornehmen sollte, ist es die Hintergrungmusik und die Hintergrundgeräusche auszustellen. Man findet das Menü unter Start -> Einstellunegn. Desweiteren kann man die Grafikeinstellunegn etwas herunterschrauben, sollte dein PC nicht sehr Leistungsstark sein.
Um sich das Leveln zu erleichtern, sollte man seine Quickslot Leiste bestücken. Diese Findet sich im unteren Teil des Bildschirms. Dort kann man Skills, Items oder Motions hinein ziehen, um diese mit einem Mausklick oder durch drücken der jeweiligen Ziffertasten zu benutzen.
Um die Mobs nicht ständig mit einem Doppelklcik angreifen zu müssen, empfehle ich die Motion "Automatischer Angriff" auf eine der Ziffertasten zu legen. Um nicht ständig Itmes per Klick einsammeln zu müssen, sollte man die Motion "Gegenstand Aufheben" auch auf eine Zifferntaste legen. Das Motion Menü öffnet man durch Drücken der "O" Taste.
Das war´s auch schon, bevor es nun weiter geht, ein paar Tipps zur Etikette.

Umgang mit anderen Spielern

Spätstens wenn du dich eingeloggtst und in Flaris auftauchst, merkst du, dass du nicht alleine bist. Viele andere Spielerinnen und Spieler wuseln sich durch Flyff und es ist immer was los.
Behandel andere Spieler stets mit Respekt. Es sind zwar nur Spielfiguren aber hinter ihnen steckt ein echter Mensch so wie du. Wenn du mit ihnen also anständig sprichst und höflich bist, werden die meisten entgegenkommend sein und dir helfen.

Sätze wie "buffs plz" oder "Ich brauch Penya" sind dabei nicht hilfreich.

Level 15 ist das Ziel!

Nachdem man nun einige Zeit damit verbracht hat, alle möglichen Monster zu verkloppen, sollte man mittlerweile an einer großen Hängebrücke angelangt sein, vor der ein Buffpang steht. Dort sollte man etwas bleiben und bei den Lawolfs leveln. Diese lassen viele nützliche Items fallen, die entweder benutzt werden können oder weiterverkauft.
Spätestens mit Level 13 sollte man aber die Brücke überqueren und bei den Nyangs oder Bangs weiterleveln. Nur die erfahrenen Spieler trauen sich vor der Jobchange in den Mars Dungeon etwas weiter nördlich.
Ab Level 15 geht's auch nicht mehr weiter und der Berater Pang meldet sich auch schon lautstark zu Wort. Es ist zeit das Vagrantendasein zu beenden und das wahre Abenteuer beginnen zu lassen. Mit einem Townblinkwing teleportierst du dich zurück nach Flaris (Achtung wenn du im Mars Dungeon bist, wirst du nach Saint Morning teleportiert!). Dort bei (4) kann man sich für einen der 4 Jobklassen (Acrobat, Magican, Assist und Mercenery) entscheiden.

Weitere Meilensteine, welche dich später erwarten

- lvl 20: Du kannst dir nun ein Fluggerät kaufen und damit fliegen
- lvl 40: Möglichkeit eine Gilde zu gründen
- lvl 60: 2te Jobchange
- lvl 120: Du wirst zum Master (M)
- lvl 120(M): Du wirst zum Hero (H)
- lvl 130(H): 3e Jobchange

Die erste Jobchange

Bei (4) angekommen, sollte man sich überlegen, was man überhaupt werden will. Desweiteren sollte man bei seiner Entscheidung auch bedenken, dass es nach dem ersten Jobchange noch einen zweiten gibt. Es stehen also im Endeffekt nicht 4 Klassen zur Auswahl sondern 8. Wenn man sich beispielsweise für einen Assisit entscheidet, muss man später nochmal zwischen Ringmaster und Bilposter wählen.
Sollte man sich umgekehrt dafür entschieden haben als Psykeeper durch die Welt zu gleiten, so muss man nun Magican werden. Und um als Psykeeper erfolgreich zu leveln, sollte man jezt auch schon einige Builds und guides durchlesen. Alle Guides zu den Jobklassen findest du natürlich hier auf der Homepage.

Mercenery
Assist
Magican
Acrobat

Die Jobchange selbst ist recht einfach. Man spricht einfach den Meister der jeweiligen klasse an und liest den Dialog durch. Dann läuft man zu dem Ausbilder, welcher sich nur einige schritte in der Nähe befindet. Dieser schickt dich zu (7) wo der dritte Teil der Jobchange ist. Von dort wird man zurück zu (4) geschickt. Das war's auch schon. Du solltest nur darauf achten Platz im Inventar zu haben, da die Jobchange sonst nicht beendet werden kann.
Herzlichen Glückwunsch, nun bist du ein Assist, Mercenery, Acrobat oder Mage.
Bild
Aria

Re: Newbie Guide für Flyff

Beitragvon Aria » 2. Jan 2013, 23:03

herzlich willkommen in der bunten und lustigen Welt
x'D
endory1
Beiträge: 10
Registriert: 25. Jun 2014, 22:22

Re: [Guide] Der Einstieg in Flyff - ein Guide für Anfänger

Beitragvon endory1 » 18. Nov 2014, 12:33

Also ich lasse die Hintergrundmusik und die Soundeffekte an. Ich finde die Musik ganz entspannend ^^
Benutzeravatar
Johnbot
Beiträge: 99
Registriert: 26. Jun 2016, 10:55
Wohnort: Homburg(Saar)

Re: [Guide] Der Einstieg in Flyff - ein Guide für Anfänger

Beitragvon Johnbot » 30. Jun 2016, 21:54

Meinst du mit "Automatischer angriff" das "nächste Ziel angreifen" ? Und gibs inzwischen eigentlich die Möglichkeit den naheligensten mob anzuvisiere?(andere spiele haben sowas wenn man tab drückt)
Benutzeravatar
Kiryi
Komplett behindatZ
Beiträge: 10787
Registriert: 12. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Saint City
Kontaktdaten:

Re: [Guide] Der Einstieg in Flyff - ein Guide für Anfänger

Beitragvon Kiryi » 30. Jun 2016, 22:20

Ausgewähltes Ziel angreifen heißt es genau genommen.

Letzteres gibt es zum Glück nicht (GS ausgenommen). ö.ö Da müsste man ja nicht mal mehr auf den Bildschirm gucken und jeder Depp könnte easy Botten ohne Bot.

Zurück zu „Infos & Guides“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast