(Tengen Toppa) Gurren Lagann

Otakus hier rein, nyaaaa
Benutzeravatar
Faia
Intern
Beiträge: 1617
Registriert: 31. Mär 2016, 17:46
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

(Tengen Toppa) Gurren Lagann

Beitragvon Faia » 4. Aug 2016, 08:31

Ich bin etwas verwundert, dass er im Anime und Manga Thread noch nicht erwähnt wurde.

Zitat Wikipedia:
Gurren Lagann (jap. 天元突破グレンラガン, Tengen Toppa Guren Ragan von Tengen Toppa Gurren Lagann, dt. etwa: „Himmelsdurchbrecher Gurren-Lagann“) ist eine Anime-Fernsehserie des Studios Gainax aus dem Jahr 2007. Die Serie wurde auch als Manga umgesetzt und für ein Videospiel adaptiert.

Die Serie spielt in ferner Zukunft und erzählt von einer Gruppe Mecha-Krieger, die die Erdoberfläche wieder bewohnbar machen wollen und gegen Tyrannen und Feinde des Lebens auf der Erde kämpfen.

[...]

(ACHTUNG: SPOILER!!!!!!!!!!)

Der junge Simon, welcher schon im frühen Kindesalter seine Eltern bei einem der gefürchteten Erdbeben verloren hatte, findet eines Tages beim Graben einen bohrkopfähnlichen Anhänger, welchen er als Talisman behält. Kamina, ein junger Mann und guter Freund von Simon, nimmt ihn mit, um zusammen mit einer Gruppe Jugendlichen die Erdoberfläche aufzusuchen. Jedoch ist dies verboten, und der Bürgermeister der kleinen Stadt hindert sie daran und verhaftet Kamina. Als Simon nun einen großen Kopf im Erdreich findet, hilft er Kamina, auszubrechen, um ihn diesen zu zeigen. Sie werden jedoch unterbrochen, als ein riesiger Gunman, ein von sogenannten Beastmen kontrollierter Roboter, in die Höhle stürzt, zusammen mit einem Mädchen namens Yoko. Kamina glaubt, dass Yoko von der Erdoberfläche kommt und will ihr helfen, den Gunman zu zerstören, was ihnen jedoch nicht gelingt. Simon bringt sie unter die Erde, wo er ihnen einen Weg zu seiner Entdeckung zeigt. Yoko erkennt in dem Kopf einen kleinen Gunman, welcher dank des Talismans wieder zum Laufen gebracht wird, und mit seiner Hilfe schaffen Simon, Yoko und Kamina es, den feindlichen Gunman zu zerstören. Kamina nennt den Gunman von Simon Lagann.

Nun an der Oberfläche lernen sie Yokos Volk kennen, ein Menschenlager, welches sich im Kampf gegen die Beastmen gerüstet hatte. Als sie am nächsten Tag erneut angegriffen werden, gelingt es Kamina, sich einen eigenen Gunman anzueignen. Er gibt ihm den Namen Gurren. Da es nun eine Zeit ruhig ist, gehen Yoko, Simon und Kamina Nahrung jagen, wobei sie einen Beastman namens Viral treffen, der sie herausfordert. In dem Kampf schaffen Simon und Kamina es, ihre Gunmen zu fusionieren, wobei ein neuer Mecha mit zwei Gesichtern entsteht, genannt Gurren-Lagann.

Simons Mecha hat die Fähigkeit, sich mit anderen Mechas zu vereinen und sie zu übernehmen. In der folgenden Zeit lernen sie mehrere Verbündete kennen, die sich ermutigt durch Kaminas erfolgreicher Aneignung eines Mechas selber Mechas von den Beastmen gestohlen haben. So gründet Kamina die Gruppe Gurren-Brigade (jap. Gurren-dan), die gegen die Beastmen kämpft. Nach Kaminas Tod führt Simon die Gruppe weiter. Unter den neuen Mitstreitern ist auch die Prinzessin Nia Tepperin, die Simon über seine Depressionen wegen des Todes seines Freundes hinweghilft. Unter den Gunmen bekämpft die Gurren Brigade den Spiralenkönig, Lord Genome, welcher die Menschen unter der Erdoberfläche versteckt hält und die diesem untergebenen Beastmen.

Sieben Jahre nachdem der Spiralenkönig besiegt wurde ist Simon "Oberbefehlshaber" einer neuen Kolonie, die er zusammen mit seinen Freunden gegründet und aufgebaut hat. Jedoch wird mit dem millionsten geborenen Menschen ein Spiralen-Vernichtungsprogramm gestartet, dessen Ziel die Vernichtung aller Menschen auf der Welt ist. Infolge dieses Programms erwacht nun in Prinzessin Nia eine negative Energie und sie wird zu Messenger Nia. Wie sich herausstellt, ist es ein konträre Energie zu den Spiralen und wird Antispiralen genannt. Daraufhin versuchen Simon und seine Mitstreiter diese zu bekämpfen. Dabei kämpfen sie im Universum und zwischen Parallelwelten und auch der wiederbelebte Lord Genome unterstützt sie dabei.

Nachdem die Gruppe die Anti-Spiralen besiegt hat, kehrt wieder Ruhe auf dem Planeten Erde ein. Simon und Nia heiraten und gleich nach dem Kuss löst sich Nia in Luft auf, da sie aus der Energie der nun vernichteten Anti-Spiralen bestand.

#############################################################################

Meine Meinung:
Einer der Top 10 Animes ev0r.

Positiv:
- interessante Story
- Charaktere mit Tiefe
- Yoko! (Tittenbonus)
- epische Musik
- epische Kämpfe
- Twist am Ende

Negativ:
- einer der Charaktere stirbt (fand ich sehr schade)
- mehr oder weniger trauriges Ende

Ich kann diesen Anime jedem Anime-Fan nur wärmstens empfehlen. Besonders toll fand ich, dass sich die Kämpfe bzw. die Kampfkraft immer weiter steigert, ähnlich wie bei Dragon Ball. Außerdem sind die Charaktere liebenswert und die Dialoge ziemlich witzig. Trotzdem ist die Story eingebettet in ein ernstes Thema und es gibt neben Szenen zum Lachen (vor allem im ersten Drittel der Serie) auch traurige und spannende Szenen.

Die Serie umfasst 27 Episoden, die sozusagen in 2 "Akte" eingeteilt sind. Bis Episode 15 sieht man die ersten Abenteuer, wie das Team Gurren Lagann entsteht und ein erstes "Ende". Die 16. Folge ist nur eine Zusammenfassung und ab der 17. Folge spielt die Serie sieben Jahre nach der 15. Folge, wo es dann noch mal richtig abgeht.

Hier noch ein paar Bilder:

http://moderndistraction.com/wp-content ... 7/12gr.jpg

http://i.imgur.com/f63Jfyo.jpg

http://blogs-images.forbes.com/olliebar ... 111111.jpg

http://static.zerochan.net/Gurren.Lagan ... 449537.jpg

https://images4.alphacoders.com/464/46474.jpg

https://images4.alphacoders.com/733/73398.jpg

Ich hoffe, ihr findet die Zeit, euch dieses Meisterwerk mal zu geben. Ich hab mir die Serie schon 5 mal angesehen und kann mich immer noch nicht satt sehen. Aber Geschmäcker sind ja auch unterschiedlich ^^

LG, Faia /liebe
Bild
Benutzeravatar
Rasogo
Beiträge: 344
Registriert: 25. Jan 2016, 21:04
Wohnort: NRW

Re: (Tengen Toppa) Gurren Lagann

Beitragvon Rasogo » 4. Aug 2016, 20:16

Hört sich interessant an, werde ihn mir aufschreiben und wahrscheinlich auch bald schauen. =)
Benutzeravatar
Faia
Intern
Beiträge: 1617
Registriert: 31. Mär 2016, 17:46
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: (Tengen Toppa) Gurren Lagann

Beitragvon Faia » 5. Aug 2016, 09:40

Bild
Benutzeravatar
Kiryi
Komplett behindatZ
Beiträge: 10798
Registriert: 12. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Saint City
Kontaktdaten:

Re: (Tengen Toppa) Gurren Lagann

Beitragvon Kiryi » 21. Aug 2016, 16:02

als ich die story gelesen hab kam mir das wie ein anime mit mehreren 100 folgen vor, dann les ich am ende 27 xD

nunja, ich komm eh nich zum gucken und da ich kein mecha fan bin, wirds der anime wohl erst recht nicht so bald schaffen angeschaut zu werden, sorry (•_~)
Benutzeravatar
Faia
Intern
Beiträge: 1617
Registriert: 31. Mär 2016, 17:46
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: (Tengen Toppa) Gurren Lagann

Beitragvon Faia » 23. Okt 2016, 23:55

Ein echter Verlust, glaub mir.
Bild
Benutzeravatar
DarthTanuki
Beiträge: 68
Registriert: 21. Nov 2016, 00:19
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: (Tengen Toppa) Gurren Lagann

Beitragvon DarthTanuki » 19. Jan 2017, 15:18

Habe mir die ersten paar Folgen angeschaut gehabt vor einer Weile, aber bin noch nicht dazu gekommen, weiterzuschauen. :D Fand ihn auch ganz gut bis jetzt, obwohl ich kein Mecha-Fan bin. (:
---------------------------------
>> Das kaufe ich <<
>> Das verkaufe ich <<

Shiaro - Ranger - 130
Times - Force Master - 152
Trampeltier - Ringmaster - 124

Danke und Tschöö
Grüße von Devos

Zurück zu „Anime & Manga“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast