[Umfrage] PvP Dmg Rekord Regeln

PvP- und Highscore-Bereich inklusive Guild Siege Logs

Wie sollten PvP Dmg Rekorde gewertet werden?

nur Dmg (max) - Mod als Tank erlaubt
10
19%
nur Dmg (max) - nur normale Spieler als Tank
9
17%
Dmg (max) und Dmg (non-hc) - Mod als Tank erlaubt
21
40%
Dmg (max) und Dmg (non-hc) - nur normale Spieler als Tank
9
17%
Dmg (non-hc + begrenzte PUps)
4
8%
 
Abstimmungen insgesamt: 53
Benutzeravatar
Kiryi
Komplett behindatZ
Beiträge: 10798
Registriert: 12. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Saint City
Kontaktdaten:

[Umfrage] PvP Dmg Rekord Regeln

Beitragvon Kiryi » 9. Feb 2018, 22:20

Entsprechend dieser Diskussion möchte ich gerne mal paar Meinung hören. Gerne auch Argumente posten.
Distance
Beiträge: 82
Registriert: 23. Mai 2017, 20:27

Re: [Umfrage] PvP Dmg Rekord Regeln

Beitragvon Distance » 9. Feb 2018, 22:41

Endlich.. xd
Z.R.S.
Beiträge: 648
Registriert: 12. Mär 2014, 17:04

Re: [Umfrage] PvP Dmg Rekord Regeln

Beitragvon Z.R.S. » 9. Feb 2018, 22:42

Ohne Mod oder per Formel is Asal dmg Rekord garnich mehr möglich weil des eh kein normaler tankt eig total sinnlos diese abstimmung
R.I.P. Aqlzzary und Xavvvo ein Mitglied des Shiato-Stiernackenkommandos /grinsen
Blalala
Beiträge: 246
Registriert: 3. Dez 2017, 17:50

Re: [Umfrage] PvP Dmg Rekord Regeln

Beitragvon Blalala » 9. Feb 2018, 22:45

ziemlich klares und Sinnvolles Ergebnis bisher
Chiks
Beiträge: 91
Registriert: 24. Dez 2016, 11:09

Re: [Umfrage] PvP Dmg Rekord Regeln

Beitragvon Chiks » 9. Feb 2018, 22:46

Ohne Mod oder per Formel is Asal dmg Rekord garnich mehr möglich weil des eh kein normaler tankt eig total sinnlos diese abstimmung
Sehr richtig..... Zumal beim BP die Formel exakt stimmt oder einfach mit nem PVM-Asal Bild (dann ist es präsentiert) mit dem Faktor *0,6 umgerechnet werden kann.
Total Sinnfrei darüber zu diskutieren. Warum sollte man an einem Mod nicht DMG testen dürfen xD
Benutzeravatar
Darksponge
KingBehindööhhhrtZ
Beiträge: 1866
Registriert: 14. Aug 2016, 14:54
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Re: [Umfrage] PvP Dmg Rekord Regeln

Beitragvon Darksponge » 9. Feb 2018, 23:14

Für mich gib’s bei dem ganzen zwei Sichtweisen:

1. Man macht gar keine Pups an, so kann man auch einen Rekord aufstellen der einfach nur EQ abhängig ist. Problem ist nur, dass man dafür keine Möbel an haben darf, da das ja auch mehr oder weniger unfair gegenüber den Leuten wäre, die keine Möbel besitzen. Damit meine ich auch Gildenmöbel.

2. Man macht alles an was man hat und auch dafür einsetzen will. Muss dann auf nen Mod hoffen oder ihn irgendwie kontaktieren.

Für mich wäre 2. das sinnvollste, da es sich ja um einen Rekord handelt. Rekord = Bestleistung. Wenn man einige PowerUps vergisst ist das eben so. Viele PowerUps sind Rare und damit auch meistens mit hohen Kosten verbunden. Aber wenn man nicht alles gibt, was hat für mich der Rekord-Begriff seine Bedeutung verloren.

Problem bei Rekorden nur an Spielern ist:

- Man braucht jemanden der den DMG tanken kann
- Wenn zb Pupsvogel keine Lust hat Full CS zu gehen, nur damit jemand einen Rekord aufstellt, müsste man andere Tanks fragen, die evtl den Dmg nicht tanken können
- Rekord Dmg ist für einen Tank oft nicht tankbar
Bild
Benutzeravatar
Kiryi
Komplett behindatZ
Beiträge: 10798
Registriert: 12. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Saint City
Kontaktdaten:

Re: [Umfrage] PvP Dmg Rekord Regeln

Beitragvon Kiryi » 9. Feb 2018, 23:16

Verratet mir doch nun noch mal eines: wenn ein Mod eh erlaubt ist, warum soll es dann noch Dmg ohne HC geben? Oder wenn man eh rechnen soll, wieso soll man dann noch Dmg ohne HC machen? Dann kann man ja auch HC einrechnen, denn das ist auch immer exakt x2. Also das verstehe ich halt absolut nicht - ist für mich ein Widerspruch in der Argumentation.

Und bitte redet nicht nur von Asal. ich weiß das im PvP keine andere Klasse Relevanz in Flyff hat, aber es gibt sie trotzdem.
Pupsvogel

Re: [Umfrage] PvP Dmg Rekord Regeln

Beitragvon Pupsvogel » 9. Feb 2018, 23:44

Mmn hast du in allen punkten recht. Vermutich wird hier trotzdem jeder der keine Gegenargumente findet immernoch auf seiner Meinung beharren und nicht akzeptieren was du sagst xd. Ich persönlich würde mich vermutlich nicht daran anpassen wenn wir jetzt Rekorde auch mit MODS eintragen lassen können. Es stört mich dass der Rekord dann davon abhängt ob der MOD sagt: "jaok" oder "ne ich machs nicht".
Für mich gehört der Aufwand passende Teammitglieder für zB einen Rekordrun im Aminus Dungeon zu finden (Menta für debuffs, RM für HC, der Richtige Zeitpunkt und ein wenig Glück wegen Highcrits, Powerups, FM zum buffen usw.) oder eben einen Tank für einen PvP Rekord dazu.

Es ist letztendlich Euer StepZ Rekordbuch und ich finde die hier festgelegten Regeln gut und sinnvoll und ich vertraue darauf dass ihr alle Rekorde so gut es geht auf Richtigkeit überprüft. Nur deswegen hat der Rekord der hier eingetragen wird auch einen Wert für MICH und genau deswegen strenge ich mich ja auch an selbst diverse Rekorde aufzustellen! Wenn jemand der Meinung ist dass etwas geändert werden sollte oder so nicht passt dann kann derjenige ja auch sein eigenes Rekordbuch halten.
Benutzeravatar
Kiryi
Komplett behindatZ
Beiträge: 10798
Registriert: 12. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Saint City
Kontaktdaten:

Re: [Umfrage] PvP Dmg Rekord Regeln

Beitragvon Kiryi » 9. Feb 2018, 23:55

Ja ich bezweifel auch, dass die Mods sich da Termine im Kalender machen für unsere Rekorde, aber so ein Rekord braucht lange Vorbereitung und lässt sich nicht mal kurz nebenbei machen. Wie du richtig sagst, braucht man da dann ein richtiges Team.

Aber wie würdest du nun das Problem lösen, dass es ab einem gewissen Punkt einfach keinen Tank mehr geben kann? Darauf gehst du ja nun nicht wirklich ein, oder?
Benutzeravatar
Flameheart
Doofi der Woche
Beiträge: 3021
Registriert: 22. Aug 2015, 01:25
Wohnort: BW

Re: [Umfrage] PvP Dmg Rekord Regeln

Beitragvon Flameheart » 9. Feb 2018, 23:58

Also hm.. Ich habe irgendwie keine richtige Meinung zu dem Thema. Vielleicht auch weil mich die PVP allgemein und dieses ganze "Wer ist der größte und beste"-Gehabe einfach net groß juckt. Aber irgendwie bin ich auch nicht davon überzeugt, dass jetzt Rekorde nur noch überboten werden können, wenn grad mal ein Webzen-Mitarbeiter mit so gesehen nicht echt erarbeiteten HP verfügbar ist. Klar ist die DMG-Zahl so gesehen ein Rekord aber 1. Kann niemand überbieten, der nicht auch nen MOD findet und 2. finde ich so eine modifizierte (für mich fühlt es sich iwie fast wie eine ercheatete) HP-Anzahl einfach keine gute Grundlage für einen ehrlichen Rekord. Da muss ich Ki recht geben, das Problem liegt hier weniger an der nicht erreichbaren HP als am einfach zu krassen OP Skill. Andererseits ist es dumm, wenn man seinen DMG net zeigen kann, aber hm,.. ne iwie auch net so. ._.
Bild
"Before we begin our banquet, I would like to say a few words. [...] Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!" - Albus Dumbledore
Distance
Beiträge: 82
Registriert: 23. Mai 2017, 20:27

Re: [Umfrage] PvP Dmg Rekord Regeln

Beitragvon Distance » 10. Feb 2018, 00:07

Es stört mich dass der Rekord dann davon abhängt ob der MOD sagt: "jaok" oder "ne ich machs nicht".
Du kannst MOD genau so gut durch dich oder Kiryi ersetzen weil ihr wohl die meisten Hp habt denke ich & die Mods würden wohl eher zustimmen als ihr
da die ganzen Powerups die ihr braucht ja auch etwas kosten..
aber du bist doch eh nur dagegen weil du jetzt überboten wurdest und nicht so schnell nen Mod findest um dir ''deinen'' Rekord wieder zurück zu holen.. /frech
Pupsvogel

Re: [Umfrage] PvP Dmg Rekord Regeln

Beitragvon Pupsvogel » 10. Feb 2018, 00:11

Aber wie würdest du nun das Problem lösen, dass es ab einem gewissen Punkt einfach keinen Tank mehr geben kann? Darauf gehst du ja nun nicht wirklich ein, oder?
Es ist eben ein PvP Rekord und dieser hängt meiner Meinung nach vom P(layer) ab. Für mich hängen die Dmg Rekorde (am Spieler) also von den HP Rekorden (anderer Spieler) ab.

Es ist dabei für mich auch ein Wichtiger Punkt, dass man den Rekord unter fairen Umständen selbst erreichen kann. Wenn jetzt der RM den ich frage mit mir einen Aminus run Rekord zu machen "nein" sagt, dann kann ich immernoch meinen eigenen RM ausrüsten und es selbst machen, die Möglichkeit besteht. Wenn aber der MOD "nein" sagt dann besteht für denjenigen der den Rekord machen könnte (vom eq her) aber nicht machen kann, weil der MOD eben nein gesagt hat, keine Möglichkeit.
Pupsvogel

Re: [Umfrage] PvP Dmg Rekord Regeln

Beitragvon Pupsvogel » 10. Feb 2018, 00:13

Es stört mich dass der Rekord dann davon abhängt ob der MOD sagt: "jaok" oder "ne ich machs nicht".
Du kannst MOD genau so gut durch dich oder Kiryi ersetzen weil ihr wohl die meisten Hp habt denke ich & die Mods würden wohl eher zustimmen als ihr
da die ganzen Powerups die ihr braucht ja auch etwas kosten..
aber du bist doch eh nur dagegen weil du jetzt überboten wurdest und nicht so schnell nen Mod findest um dir ''deinen'' Rekord wieder zurück zu holen.. /frech
Sorry ich hab deine Nachricht noch nicht gesehen als ich geschrieben habe.
Ich habe bisher und würde auch in Zukunft Spielern dabei helfen Rekorde aufzustellen. Vieles kann man nur im Team erreichen. Kiryi zB habe ich auch die entsprechenden Powerups zur Verfügung gestellt. Ich helfe natürlich auch gerne jemandem dabei meine eigenen Rekorde zu brechen wenn derjenige dazu in der Lage ist. Aber jemandem der mich hier beispielsweise als "Hirntod" bezeichnet... ich glaube da brauch ich nicht weiterzuschreiben

Edit: Das ist meine Meinung @Distance und von mir aus könnt ihr das ja eintragen lassen. Es geht dabei aber nicht um meinen Rekord sondern um alle Rekorde. Wenn ich jetzt erneut den Asal-Dmg rekord brechen würde weil ein MOD "ja" gesagt hat und ein anderer Spieler nicht die Chance dazu bekommt, dann ist das ein Grund dafür meinen eigenen Rekord nicht einzutragen, weil es unfair ist. Du hast ja auch die Möglichkeit zb zu Kiryi oder mir zu kommen wegen den HP oder eben einen eigenen Tank zu equippen, aber davon hab ich ja vorhin schon geredet.
Zuletzt geändert von Pupsvogel am 10. Feb 2018, 00:22, insgesamt 1-mal geändert.
Distance
Beiträge: 82
Registriert: 23. Mai 2017, 20:27

Re: [Umfrage] PvP Dmg Rekord Regeln

Beitragvon Distance » 10. Feb 2018, 00:20

Naja ist ja nun auch egal lassen wir die Abstimmung entscheiden und gut ist ist eh sinnlos hier zu diskutieren xd jeder hat ne andere meinung
Benutzeravatar
Kiryi
Komplett behindatZ
Beiträge: 10798
Registriert: 12. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Saint City
Kontaktdaten:

Re: [Umfrage] PvP Dmg Rekord Regeln

Beitragvon Kiryi » 10. Feb 2018, 00:23

Ich habe bisher und würde auch in Zukunft Spielern dabei helfen Rekorde aufzustellen. Vieles kann man nur im Team erreichen. Kiryi zB habe ich auch die entsprechenden Powerups zur Verfügung gestellt.
Joa, bisher hatte auch jeder potentielle Rekordhalter es für ziemlich selbstverständlich gehalten, dass er die PUps bezahlen muss und genau sowas gehört für mich auch dazu. Leider ändert es nichts daran, dass auch mit allen nur erdenklichen PUps ein entsprechender Dmg wohl nicht getankt werden kann. ._.

Und ich hab ja sogar dir geholfen...das heißt schon was... /hoppla
Pupsvogel

Re: [Umfrage] PvP Dmg Rekord Regeln

Beitragvon Pupsvogel » 10. Feb 2018, 00:27

JA und ich wollte dir letztens helfen und dir sagen dass StepZ im GW rausgeboten wurde und dann hast du mich angemotzt OK? xd und dann wart ihr nicht angemeldet^^
Bild
Benutzeravatar
Kiryi
Komplett behindatZ
Beiträge: 10798
Registriert: 12. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Saint City
Kontaktdaten:

Re: [Umfrage] PvP Dmg Rekord Regeln

Beitragvon Kiryi » 10. Feb 2018, 00:38

ja also...uhm...ich hatte dir noch geschrieben, dass es die Woche davor nicht du sondern andere waren, aber da warst du schon off und äh..also ich wusste ja, dass wir bieten müssen, aber Flyff ist halt nen scheiß game. Hab mehr reingehauen, aber wollte Flyff wohl nicht. Keine Ahnung. Hab auch nicht kapiert wieso ich dann die Zeit zum Aufstellen hatte, obwohl wir nicht qualifiziert waren...xD Sorry, dass das Motzen genau dich getroffen hat. owo
Asmia
Beiträge: 319
Registriert: 10. Feb 2017, 19:30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: [Umfrage] PvP Dmg Rekord Regeln

Beitragvon Asmia » 10. Feb 2018, 08:46

Ich verstehe nicht ganz warum es zu der Umfrage gekommen ist, aber egal.

Meiner Meinung nach macht ein Moderator als Tank einfach keinen Sinn, weil es keinen Sinn hat. Es geht um Rekorde, aber inwiefern ist ein Rekord an einem Moderator relevant, wenn man auch so jeden einzelnen Spieler im PvP oneshotted? Es geht doch um PvP Rekorde, oder? Ich sehe einen Moderator nicht als Spieler an. Da kann ich auch eine Dmg Puppe mit unbegrenzten Leben implementieren und draufasalen. Wäre dann auch kein Player und somit kein PvP Rekord, hätte aber das selbe Ergebnis. Ich bin dafür, dass man Asal Rekorde generell abschafft, dann braucht man auch keinen Moderator als Tank.
Distance
Beiträge: 82
Registriert: 23. Mai 2017, 20:27

Re: [Umfrage] PvP Dmg Rekord Regeln

Beitragvon Distance » 10. Feb 2018, 11:13

Ich bin dafür, dass man Asal Rekorde generell abschafft, dann braucht man auch keinen Moderator als Tank.
Ein Arca / Blade / Ranger würde auch viel mehr Dmg machen als 1mio also bitte gleich alles abschaffen dann braucht man gar keine Tanks mehr /frech
Asmia
Beiträge: 319
Registriert: 10. Feb 2017, 19:30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: [Umfrage] PvP Dmg Rekord Regeln

Beitragvon Asmia » 10. Feb 2018, 11:47

Ich bin dafür, dass man Asal Rekorde generell abschafft, dann braucht man auch keinen Moderator als Tank.
Ein Arca / Blade / Ranger würde auch viel mehr Dmg machen als 1mio also bitte gleich alles abschaffen dann braucht man gar keine Tanks mehr /frech
Gute Idee!

Zurück zu „PvP & Highscores“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast