Psykeeper nützlich?

Magician, Elementor, Psykeeper, Arcanist, Mentalist
Tharios
Beiträge: 9
Registriert: 13. Mär 2019, 18:00

Psykeeper nützlich?

Beitragvon Tharios » 13. Mär 2019, 18:09

Hallo Leute,

Ich fange gerade mit flyff wieder an und mir stellt sich die Frage ob Psykeeper überhaupt noch von nutzen sind.

- Werden sie in GW eingesetzt?

- Werden sie bei SR mitgenommen?

- Kann man mit Psy bzw. Mentalist Dungeons Solo machen?

- Sind Psys in Gilden gern gesehen?

Die Entscheidung welche klasse ich spielen soll liegt zwischen Psy, Blade (welchen jeder 2te spielt) oder Ranger.
Ich möchte halt ne klasse spielen mit der ich alles machen kann. Ich danke euch schon mal für eure Meinungen bzw. Tipps :)
Benutzeravatar
Shaymin
Intern
Beiträge: 1735
Registriert: 15. Dez 2011, 20:59
Wohnort: Arkasha Stratum

Re: Psykeeper nützlich?

Beitragvon Shaymin » 13. Mär 2019, 19:02

- Werden sie im GW eingesetzt?
Um realistische Chancen auf den Titel als MvP zu haben? - Nein
Um einfach mal des mitmachens Willen mitzumachen, aka Fun Builds etcm? - Kommt ab und an mal vor.
- Werden sie bei SR mitgenommen?
Sofern es keine bessere Alternative gibt, bzw. falls Leute fehlen, dann ja.
Auch dann ja, falls die Gilde nicht wirklich (ernsthaft) vor hat den SR zu erobern, oder wenn man unter Freunden ist.
- Kann man mit Psy bzw. Mentalist Dungeons Solo machen?
Kann jede Klasse. Die Frage ist nur, wie langsam darf es dir werden?
- Sind Psys in Gilden gern gesehen?
Kommt auf die Gilde an. Leistungsorientierte GW-Gilden eher weniger, für andere dürfte es kein Problem sein.

--------

Das nächste mal bitte in den richten Forenteil posten.hin.

@MOD Bitte verschieben, danke!
Tharios
Beiträge: 9
Registriert: 13. Mär 2019, 18:00

Re: Psykeeper nützlich?

Beitragvon Tharios » 13. Mär 2019, 19:42

Erstmal Danke für die Antwort :)

Also wäre ich mit einem Ranger besser bedient in allen Punkten?

Ich geh mal davon aus das als Tank der klassische Knight in Frage käme? Oder wird im SR z.B. auch mitm Ranger getankt?

Und sorry für den falschen Forenteil :)
Benutzeravatar
Shaymin
Intern
Beiträge: 1735
Registriert: 15. Dez 2011, 20:59
Wohnort: Arkasha Stratum

Re: Psykeeper nützlich?

Beitragvon Shaymin » 13. Mär 2019, 21:05

Mal alle Fragen auf den Ranger bezogen gibt es folgende Antworten.

F1: Ja, sogar (aktuell) mit am häufigsten. Allerdings ist der Rangerhype eine Blase, und sollte sie platzen ist er noch weniger wert als ein Psykeeper
F2: Fast die gleiche Aussage wie beim Psykeeper, da Ranger den niedrigsten 1vs1 (crit) Schaden von allen haben (die auch 1vs1 sein sollen).
F3: Teilweise kann man Dungeons wunderbar mit dem Ranger solo machen, für Highlevel dungeons (125+) sind Psy > Ranger
F4: Stand jetzt, ja. Allerdings siehe F1, zweiter Satz.

----------

Es gibt - stand jetzt - keine Klasse, welche alle deine Punkte zufriefenstellend erfüllt.
Um alles machen zu können benötigst du mindestens 2 Klassen. Eine speziell für PvE und Dungeons und eine speziell für PvP.
Der beste Spieler im GW ist ein Psy
-> Arakario!!!
Bitte nicht trollen, gibt genug Leute die sowas nicht verstehen.
Benutzeravatar
Kiryi
Komplett behindatZ
Beiträge: 10785
Registriert: 12. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Saint City
Kontaktdaten:

Re: Psykeeper nützlich?

Beitragvon Kiryi » 13. Mär 2019, 21:20

~ moved ~
- Werden sie bei SR mitgenommen?
Sofern es keine bessere Alternative gibt, bzw. falls Leute fehlen, dann ja.
Auch dann ja, falls die Gilde nicht wirklich (ernsthaft) vor hat den SR zu erobern, oder wenn man unter Freunden ist.
Hast du sehr toll umschrieben xD
Tharios
Beiträge: 9
Registriert: 13. Mär 2019, 18:00

Re: Psykeeper nützlich?

Beitragvon Tharios » 13. Mär 2019, 21:25

Okay... echt schwierig welche Klasse man da spielen soll... blade, ranger oder psy ^^ klar hat jeder seine vor und nachteile... naja vielen Dank für eie hilfreichen infos, dann werd ich mal schauen welche klasse ich hochspiele :)

könntest du mir die fragen bezogen noch fürn blade beantworten? Dann hättest du mich vollkommen zufrieden gestellt :)
Kalas
Beiträge: 190
Registriert: 3. Mär 2019, 20:44

Re: Psykeeper nützlich?

Beitragvon Kalas » 13. Mär 2019, 21:37

- Werden sie in GW eingesetzt?
Eigentlich Nein, musst halt dafür OP EQ haben wie Zynki, Ban.

- Werden sie bei SR mitgenommen?
Beste Klasse dafür.

- Kann man mit Blade bzw. Slayer Dungeons Solo machen?
Wenn du ein HP EQ hast oder genug Sta stattest dann ja. Kannst auch googlen wie viel HP du brauchst für Dungeons wie Tramnuk, Queens..

- Sind Blades in Gilden gern gesehen?
Ja.
Tharios
Beiträge: 9
Registriert: 13. Mär 2019, 18:00

Re: Psykeeper nützlich?

Beitragvon Tharios » 13. Mär 2019, 21:58

Vielen vielen Dank!
Kalas
Beiträge: 190
Registriert: 3. Mär 2019, 20:44

Re: Psykeeper nützlich?

Beitragvon Kalas » 13. Mär 2019, 21:59

Vielen vielen Dank!
Kein Ding /grinsen

Kannst mich bei weitere Fragen auch Ingame anschreiben :)
Benutzeravatar
Flameheart
Doofi der Woche
Beiträge: 3003
Registriert: 22. Aug 2015, 01:25
Wohnort: BW

Re: Psykeeper nützlich?

Beitragvon Flameheart » 13. Mär 2019, 22:47

Also nochmal zurück zum Psy.. Abgesehen davon, dass er was Dmg angeht leider echt sehr sehr broken ist, gibt es mMn genau zwei Anwendungsbereiche, in denen ein Psy vielleicht noch brauchbar/spielbar ist.

1) Im GW auf Onehit-Rune. - Leider halt absolut nicht beinflussbar und daher total luckbasiert, aber wenn man nen bissle weiß, was man angreifen kann, machen einige Leute damit auch gut Punkte. Ist halt wohl eher für die, die Spaß dran haben.

2) Zum Dungeons-Farmen als Debuffer. - Mittlerweile auch immer seltener, aber gerade bei Bossen wie Behe oder Princi, die viel Stunnen oder viel Schaden machen wie Flame King oder die Bäumchen gern gesehen. Scheinbar kann ein Psy sogar auch aus mysteriösen Gründen Aggro halten, was ihn jedoch immer noch hinter einen RM als Tank stellt, der ja bekanntlich noch HC hat.

Zum sonstigen PvE farmen oder für den SR ist ein Psy leider absolut nicht wirklich brauchbar und steckt grundsätzlich hinter allen zurück. :x
Bild
"Before we begin our banquet, I would like to say a few words. [...] Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!" - Albus Dumbledore
Tharios
Beiträge: 9
Registriert: 13. Mär 2019, 18:00

Re: Psykeeper nützlich?

Beitragvon Tharios » 13. Mär 2019, 23:12

Dank auch dir für deine Meinung :) ich werd mich jetzt entscheiden zwischen blade und ranger :)
Benutzeravatar
Cacer
Intern
Beiträge: 503
Registriert: 2. Mai 2017, 11:50

Re: Psykeeper nützlich?

Beitragvon Cacer » 13. Mär 2019, 23:25

Muss leider was korrigieren, entspricht nicht ganz meiner auffassung
- Werden sie im GW eingesetzt?
Um realistische Chancen auf den Titel als MvP zu haben? - Nein
Um einfach mal des mitmachens Willen mitzumachen, aka Fun Builds etcm? - Kommt ab und an mal vor.
siehe Kiryi? also meiner meinung nach sind psy's immernoch oft besser wie viele andere klassen im GW
- Werden sie bei SR mitgenommen?
Sofern es keine bessere Alternative gibt, bzw. falls Leute fehlen, dann ja.
Auch dann ja, falls die Gilde nicht wirklich (ernsthaft) vor hat den SR zu erobern, oder wenn man unter Freunden ist.
Hier stimme ich sascha leider zu, dps vom psy ist leider zu niedrig, wobei man auch sagen könnte er kann einen gang tanken und dann downen
- Kann man mit Psy bzw. Mentalist Dungeons Solo machen?
Kann jede Klasse. Die Frage ist nur, wie langsam darf es dir werden?
auf jeden fall nicht so dramatisch wie shaymin es hier beschreibt, natürlich nicht so schnell wie beispielsweise ein bp aber auf alle fälle gut machbar
- Sind Psys in Gilden gern gesehen?
Kommt auf die Gilde an. Leistungsorientierte GW-Gilden eher weniger, für andere dürfte es kein Problem sein.
wüsste nicht wieso ein psy nicht gerne gesehen ist? muss leider wieder auf Kiryi hinweisen
alle meine aussagen beziehen sich natürlich auf jemanden der mit seiner klasse wenigstens mittel gut umgehen kann und ein gewisses maß an budget bzw equipment besitzt
Benutzeravatar
Shaymin
Intern
Beiträge: 1735
Registriert: 15. Dez 2011, 20:59
Wohnort: Arkasha Stratum

Re: Psykeeper nützlich?

Beitragvon Shaymin » 13. Mär 2019, 23:50

Muss leider was korrigieren, entspricht nicht ganz meiner auffassung
- Werden sie im GW eingesetzt?
Um realistische Chancen auf den Titel als MvP zu haben? - Nein
Um einfach mal des mitmachens Willen mitzumachen, aka Fun Builds etcm? - Kommt ab und an mal vor.
siehe Kiryi? also meiner meinung nach sind psy's immernoch oft besser wie viele andere klassen im GW
- Werden sie bei SR mitgenommen?
Sofern es keine bessere Alternative gibt, bzw. falls Leute fehlen, dann ja.
Auch dann ja, falls die Gilde nicht wirklich (ernsthaft) vor hat den SR zu erobern, oder wenn man unter Freunden ist.
Hier stimme ich sascha leider zu, dps vom psy ist leider zu niedrig, wobei man auch sagen könnte er kann einen gang tanken und dann downen
- Kann man mit Psy bzw. Mentalist Dungeons Solo machen?
Kann jede Klasse. Die Frage ist nur, wie langsam darf es dir werden?
auf jeden fall nicht so dramatisch wie shaymin es hier beschreibt, natürlich nicht so schnell wie beispielsweise ein bp aber auf alle fälle gut machbar
- Sind Psys in Gilden gern gesehen?
Kommt auf die Gilde an. Leistungsorientierte GW-Gilden eher weniger, für andere dürfte es kein Problem sein.
wüsste nicht wieso ein psy nicht gerne gesehen ist? muss leider wieder auf Kiryi hinweisen
alle meine aussagen beziehen sich natürlich auf jemanden der mit seiner klasse wenigstens mittel gut umgehen kann und ein gewisses maß an budget bzw equipment besitzt
Re 1 + 4
Bitte Argumente liefern.
Bezüglich ersteres verweise ich auf die Rune. Ja Kiryi hat seine Punkte gemacht, und? Das könnte ein Sonic Hand BP mit rune genauso, ein Ele
mit bubble auch und auch ein Ranger mit Behebow + Junk Arrow könnte so seine punkte machen.
Aber es liegt halt an der Rune, nicht an der Klasse und er fragt hier nach der Klasse selbst, und diesbezüglich steht das was ich beschrieben habe.
Demnächst kommt noch wer an und sagt, "joa Klasse XY ist besser zum items uppen weil ich mehr gute RNG procs hatte" xD

Bezüglich vietens kann ich nur sagen, das StepZ nun nicht gerade eine "Leistungsorientierte" Gilde ist, sondern eine Gilde in der es vielmehr
um Spaß geht und der Rest nicht so ernst genommen wird.
Zumal ich das mit
für andere dürfte es kein Problem sein
bereits abgedeckt habe

Re 3
Witzig was du da reingelesen hast :3
Eigentlich habe ich da absolut keine Dramaturgie einfließen lassen.
Ich verweise hier gerne auf meinen Wirtschaftsprivatrecht-Dozenten:
"Nur die beschriebenen Fakten darfst du bewerten, du darfst nichts hineininterpretieren und daraus geschlossene Annahmen treffen"
Benutzeravatar
Cacer
Intern
Beiträge: 503
Registriert: 2. Mai 2017, 11:50

Re: Psykeeper nützlich?

Beitragvon Cacer » 14. Mär 2019, 00:36

Bezüglich: 1
Klar kann jede klasse die rune nutzen aber es wäre totaler blödsinn, um es deutlich zu sagen, keine klasse ist so schlecht und gut zugleich das sie eine rune vernünftig verwenden kann wie der psy/mentalist
zudem gibt es schon fertiges/gutes equip um diese art des psy's zu spielen
andere klassen müssen bzw können teilweise gar nicht auf die rune zurückgreifen, cracki castet zu langsam, sonix hand ansich machbar aber man muss direkt am gegner stehen (recht unvorteilhaft), und ele mit bubble? come on xd

bezüglich: 4
aus welchem grund sollte eine "Leistungsorientierte gilde einen psy ablehnen ? optimaler spieler um leute wie Wantan o.a. rauszufarmen weil es auch nicht unbedingt 10 leute gibt die soviel asalen. Und wieso sind wir nicht leistungsorientiert ? xd vielleicht steht es nicht auf 100% aber dennoch sind leistungstragende spieler schon ziemlich gerne gesehen

bezüglich: 3
wieso "reingelesen" ? xd ich wollte den punkt nur ergänzen weil ich finde das du es in deinem satz mMn. durch "wie langsam darf es denn sein?" zu negativ ausgedrückt hast.
Tharios
Beiträge: 9
Registriert: 13. Mär 2019, 18:00

Re: Psykeeper nützlich?

Beitragvon Tharios » 14. Mär 2019, 00:45

Ist bei euch in der Gilde (StepZ) noch Platz für einen Spieler? :)
Benutzeravatar
Cacer
Intern
Beiträge: 503
Registriert: 2. Mai 2017, 11:50

Re: Psykeeper nützlich?

Beitragvon Cacer » 14. Mär 2019, 02:19

Ist bei euch in der Gilde (StepZ) noch Platz für einen Spieler? :)
ansich auf jeden fall :D
bewerbung schreiben und dann kann es losgehen :q
Tharios
Beiträge: 9
Registriert: 13. Mär 2019, 18:00

Re: Psykeeper nützlich?

Beitragvon Tharios » 14. Mär 2019, 05:36

Sehr gut mach ich, nachdem ich ne klasse gewählt habe :-)
Benutzeravatar
Flameheart
Doofi der Woche
Beiträge: 3003
Registriert: 22. Aug 2015, 01:25
Wohnort: BW

Re: Psykeeper nützlich?

Beitragvon Flameheart » 14. Mär 2019, 08:53

Sehr gut mach ich, nachdem ich ne klasse gewählt habe :-)
Und 3 Monate gespielt und lvl 110 erreicht hast. /zwinker Aber mach ma :3
Bild
"Before we begin our banquet, I would like to say a few words. [...] Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!" - Albus Dumbledore
Benutzeravatar
Kiryi
Komplett behindatZ
Beiträge: 10785
Registriert: 12. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Saint City
Kontaktdaten:

Re: Psykeeper nützlich?

Beitragvon Kiryi » 14. Mär 2019, 09:06

Zum Thema:
Ich stimme Shaymin im ersten Punkt grundsätzlich zu. Aktueller Kenntnisstand ist, dass Psy im GS grundsätzlich nicht sonderlich gut ist, weil er eigentlich nur auf Rune spielbar ist und das eben zu großen Teil luck based ist. Nichtsdestotrotz ist es vollkommen richtig, dass Psy mit Rune weitaus sinnvoller ist als andere Klassen. Man muss sich halt die Frage stellen ob man ganz bewusst eine Klasse machen will um mit Rune zu spielen...ich denke eher nicht. Ich spiele Psy nicht wegen der Rune, ich spiele Rune, weil ich aktuell keine andere Möglichkeit habe. Ich liebe einfach Psy seit jeher, aber ich rate immer wieder Leuten von der Klasse ab, wenn ich sie objektiv betrachte.

Bei Punkt 4 muss ich ihm auch zustimmen. Ich werde fast täglich gemobbt, weil ich Psy spiele. Alle hassen mich. Keiner versteht mich. Ich weine manchmal deswegen. Q_Q

Zu StepZ:
Platz ist, aber bitte die Anforderungen beachten. Ich glaube
seit mindestens drei Monaten (wieder) im Spiel
trifft auf dich noch nicht zu. Sorry. x_x
Fein
Intern
Beiträge: 336
Registriert: 14. Dez 2018, 18:14

Re: Psykeeper nützlich?

Beitragvon Fein » 14. Mär 2019, 10:16

Ich habe jetzt mal das Schlusswort ergriffen und sage dir meine Empfehlung.

MACH DIR NEN ELE /ARCA!!!!

Zurück zu „Magician & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast