[Guide] Der AoE Elementor

Magician, Elementor, Psykeeper, Arcanist, Mentalist
Benutzeravatar
Kiryi
Komplett behindatZ
Beiträge: 10785
Registriert: 12. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Saint City
Kontaktdaten:

[Guide] Der AoE Elementor

Beitragvon Kiryi » 3. Okt 2013, 18:02

Wichtig: Alle meine Guides bestehen aus meiner Meinung über eine Klasse / Levelart und sollen nur eine Möglichkeit darstellen wie man es machen kann. Es wird immer andere Meinungen geben. Ich kann versichern, dass alles was ich schreibe, auch wirklich funktioniert und mir sinnvoll erscheint. Im Normalfall habe ich auch alles selbst schon getestet, sodass ich aus Erfahrung spreche und nicht nur Informationen im Internet aufgreife, die gegebenenfalls fehlerhaft sein könnten.


Der AoE-Elementor Guide


Vorwort:

Durch die zahlreichen Position-Bugs bzw Synchronisationsfehlern zwischen Server und Spieler klagen immer mehr Spieler darüber, dass sie ihren Elementor nicht mehr leveln können. Wieso stört das einen Ele mehr als andere Klassen frage ich mich da. Ganz einfach: es scheint heutzutage eine Selbstverständlichkeit zu sein, dass man Hit'n'Run levelt, doch das ist nicht die einzige Art, wie man als Elementor voran kommen kann. In der Vergangenheit war es nicht so selbstverständlich Hit'n'Run zu leveln. Es gab einige AoE-Elementoren und auch 1on1-Eles waren vertreten. Auch heute noch sind diese beiden Arten möglich - eigentlich besser möglich denn je - doch werden oftmals schlichtweg nicht in Betracht gezogen. Warum weiß ich nicht, ich finde der AoE-Ele ist eine tolle Klasse und möchte ihn hier nun vorstellen und erklären.
Einen Guide für den 1on1-Elementor findet ihr hier.


Build:

STR: 15
STA: 100-150
DEX: 15
INT: XX


Der AoE-Elementor ist wie der Psykeeper eine Damage-AoE-Klasse und setzt deshalb nicht auf maximale Hp und Defense, weshalb man normalerweise nicht mehr als 150 STA stattet. 100 STA sollten aber drin sein um etwas aushalten zu können. Der Rest fällt entsprechend natürlich auf INT.


Skills:

Bild Eletric Shock
Eletric Shock ist euer Main-Skill. Es handelt sich dabei um einen non-target AoE-Skill, d.h. alle Monster in eurer Nähe kriegen Schaden. Ihr müsst also keines anklicken um den Skill auszuführen. Das macht ihn perfekt für einen Stand-AoE.

Bild Lightning Master
Da ihr mit einem Blitz-Skill kämpft, müsst ihr natürlich auch das Lightning Master benutzen um euren Damage zu erhöhen.

Bild Special INT Mastery
Mehr INT, mehr Schaden, schnelleres Leveln. Der Master-Skill ist euer zweitwichtigster Selfbuff.


Equipment:

Waffen:
Lvl 60 --> Der Guardian Staff ist eure erste Green Waffe. Er sollte zwar benutzt, aber nur wenig bis gar nicht geuppt werden, da man ihn nur bis Level 75 tragen sollte.
Lvl 75 / 80 --> Der Luzaka Staff bietet sehr starke Effekte und ist zudem bereits Ultimate. Er ist definitiv die beste Wahl ab Level 75 und kann auch lange Zeit getragen werden, weshalb es sich auch anbietet ein paar Upgrades durchzuführen (Erweckung + Sockel). Als Alternative bietet sich der Queen Entaness Staff ab Lvl 80 an.
Lvl 75 / 80 bis Lvl 120-M --> Zwischen dem Luzaka / Queen und dem Ancient Staff liegen viele Level. Trotzdem ist es möglich den Luzaka / Queen bis dahin zu verwenden. Ich empfehle jedoch eher ein bis zwei Zwischenstufen einzulegen und somit zB den Royal und den Luzaka Crystal Staff zu benutzen. Wichtig ist, dass nur die Waffen aus den Instanzen genommen werden, also die Waffen, die bereits Ultimate und Seelengebunden sind, denn diese bieten die besten Effekte.
Lvl 120-M --> Der Ancient Staff ist der beste Staff und wird dementsprechend eure Endwaffe sein. Somit ist er Pflicht und euer Geld für Upgrades sollte hier rein fließen.

Rüstungen:
Lvl 45 --> Auf Level 45 bietet sich ein Teba Set an, da es 10% Casttime und 10% Hp gibt, jedoch ist es schwer ein gutes Teba Set zu finden und ein gut erwecktes Vaggy bringt im Endeffekt bis Level 60 mehr als ein fast cleanes Teba. Aus diesem Grund empfehle ich eher ein gutes Vaggy Set zu besorgen um damit von Level 15 bis 65 durchzuleveln.
Lvl 65 --> Ab jetzt könnt ihr AoEn und deshalb braucht ihr mehr Def als euch ein Vaggy gibt. Wer es sich leisten kann setzt ein Myuran 10 Level runter (vier Level Down High benötigt). Ansonsten empfehle ich einfach aktuellen NPC Kram bis Level 75. Hier kann man ja auch recht günstig ein paar Teile erwecken und zumindest kleine, gute Erweckungen mitnehmen.
Lvl 75 --> Bereits drei Teile des Myuran Sets geben euch 20% Cast, wodurch es ein Pflichtkauf ist um von dem NPC Zeug wegzukommen. Zu den drei Teilen nehmt ihr dann noch ein sehr gut erwecktes Vaggy Teil. Das ganze sollte ruhig etwas geuppt sein, da ihr es bis 105 tragen werdet.
Lvl 105 --> Endlich habt ihr das Ellis Set erreicht, welches euch 15% Hp und 15% Block gibt und dazu natürlich auch erhöhte Def-Werte. Dieses Set sollte gut geuppt sein. Es wird von manchen auch gerne im PvP genutzt und kann generell als End-Set genutzt werden, weshalb ihr hier auch keine Kosten sparen braucht.


Erweckungen:
Staff --> INT / STA
Helmet --> INT / STA
Suit --> INT / STA
Gaunts --> Casttime, wenn bereits 100% erreicht: Atk
Boots --> Speed
Wand --> ATKSPD (zum Sammeln)
Ihr solltet am besten möglichst bald100% Casttime erreichen, weshalb es möglicherweise auch Sinn macht auf Staff oder Suit eine Casttime-Erweckung zu haben. Solltet ihr die 100% leicht erreichen, weil ihr zB viele Sockel habt, bietet sich außerdem eine Atk Erweckung auf den Gaunts an, anstelle der zusätzlichen Cast. Auf Staff, Hat und Suit könnt ihr sowohl INT, als auch STA erwecken. Das hängt vor allem von eurer Stattung ab. Habt ihr nur 100 STA bieten sich STA Erweckungen an um eine gute Balance zu schaffen. Bei einer 150 STA Stattung sind entsprechend INT Erweckungen vorteilhaft.
Die Wand sollte auf ATKSPD ausgelegt sein. Es reicht entsprechend eine NPC Wand. Grundsätzlich ist sie ein eher unwichtiger Bestandteil und ich würde mich bevorzugt um das richtige Equip kümmern, auch wenn ihr mit einer Wand sammelt (dazu später mehr).

Sockel:
Staff --> Water Cards (INT + Cast)
Suit --> Lightning Cards (Atk)
Wand --> Wind Cards (Speed + ATKSPD) (zum Sammeln)
Wie gesagt ist der AoE-Ele ein Dmg-AoEer und entsprechend nimmt man Lightning Cards und auch Water Cards um eure Cast möglichst schnell auf 100% zu bringen. Wenn ihr eine Wand zum Einsammeln nutzt, braucht ihr ATKSPD. Deshalb Wind Cards, die zusätzlich noch Speed bringen und damit das Sammeln weiter verschnellern.

Element:
Es ist wichtig, dass ihr euren Staff mit einem Blitz-Element verseht, denn dadurch steigt euer Electric Shock Damage noch weiter in die Höhe. Bereits +1 reicht aus.

Schmuck:
Als bester Ring gilt 'Der eine Ring', jedoch solltet ihr diesen erst zweimal benutzen, wenn ihr auch ohne Sapphire Set 100% Cast erreicht habt. Fehlen euch die 20% Cast vom Schmuckset, bietet sich ein 'Der eine Ring' an und vier Teile vom Sapphire Set. Es können jedoch auch volle fünf Teile vom Sapphire Set genutzt werden, was euch das Mp-Recovern erspart und damit ein schöner Nebeneffekt ist.
Da im Endlevel-Bereich eher mit Thunderbolts gekämpft wird als mit Windfield, empfehle ich sowieso das Sapphire Set zu nehmen, da dann 'Der eine Ring' normalerweise schlechter ist. Die beste Wahl bei Verwendung von Thunderbolts ist 'Der andere Ring' - bei Electric Shock gilt das aber nicht!

CS-Fashion:
Als AoE sollte man ein Joker Set nutzen. Es gibt viele verschiedene Effekte von denen die meisten recht nützlich sind. Dazu nehmt ihr dann noch Atk-Gaunts, d.h. Crane Yukata bzw Japanese Pink Flower oder Warrior Gaunts.
Dazu nimmt man entweder eine der Dragon Masken oder eine der Jokers Masken. Hierbei sollte jeder selbst entscheiden ob er lieber noch 10 STA nimmt oder 10 INT. Leider gibt keine der Joker Masken STA und INT zusammen. Die Dragon Maske nehmt ihr am besten mit dem Blockrate und 5 auf alle Stats Effekt.
Als Cloak sollte man den Blessed Cloak of Light wählen. Da er jedoch für viele Spieler auf Grund der enorm hohen Kosten nur schwer erreichbar ist, möchte ich als Alternative einen Cute Bear, Imperial oder World Trophy Cloak empfehlen. Wer keine 100% Cast hat, kann auch erst mal einen Almighty Cloak nehmen.


Levelart:

Wie AoE funktioniert sollte jedem klar sein: Monster Sammenl, Monster töten.
Wie sammelt ein Elementor nun aber am besten? Natürlich kann man ganz primitiv die Monster mit seinem Staff anhauen. Das ist auch gar nicht verkehrt. Manche bevorzugen es mit Spring Water zu sammeln. Auch das stellt eine gute Alternative dar. Außerdem könnt ihr auch AoE-Skills wie Meteor Shower nutzen zum Sammeln von kleinen Monstergruppen.
Ich empfehle aber das Sammeln mit einer Wand. Am besten sucht ihr euch eine Wand mit ein paar Wind Karten, da ihr nicht nur Laufspeed gebrauchen könnt, sondern auch 100% ATKSPD haben solltet, denn dann könnt ihr die Angriffe sehr schnell ausführen und damit super gut sammeln (siehe dazu auch mein AoE Psykeeper Guide, Levelart).
Anschließend heißt es Töten der Monster. Traditionell nutzt man hierzu Eletric Shock. Alternativ kann man aber theoretisch auch jeden anderen AoE-Skill nutzen, wie zB Windfield. Eletric Shock ist aber schlichtweg der einfachste und bequemste und damit auch der typische Stand-AoE-Skill. Ab Arcanist nutzt man dann natürlich Thunderbolts, der ähnlich ist, aber noch stärker und dazu stunnen kann, was ein großer Vorteil ist.


Abschlusssatz:

Wer nun also kein H'n'R mag oder wen die Posi-Bugs stören, der kann sich jetzt mit dieser Hilfestellung an einen normalen AoE-Ele wagen. Desweiteren ist es auch eine nette Abwechslung zu den 95% H'n'R Eles, die man heute so sieht. Spaß macht es auf jeden Fall und wenn man erst mal den Dreh raus hat, kann es auch sehr angenehm und bequem sein. Wem es zu langweilig ist im Vergleich zu H'n'R, der nimmt eben mehr Monster und AoEt am Hp-Limit und kassiert bei gestandenem AoE dann sogar noch mehr Erfahrung.


mau © Mitsu
endory1
Beiträge: 10
Registriert: 25. Jun 2014, 22:22

Re: [Guide] Der AoE Elementor

Beitragvon endory1 » 18. Nov 2014, 12:41

Vielen Dank für den Guide, Mitsuni, ich hätte aber eine Frage zu Electric Shock: Sind die Elemente der Monster egal? Wenn man z.B gegen Erd-Monster kämpft, macht Electric-Shock doch weniger Schaden, oder?
Benutzeravatar
Kiryi
Komplett behindatZ
Beiträge: 10785
Registriert: 12. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Saint City
Kontaktdaten:

Re: [Guide] Der AoE Elementor

Beitragvon Kiryi » 18. Nov 2014, 13:25

Das ist korrekt, es macht weniger Schaden. Hierbei wäre es natürlich von Vorteil ein anderen Skill zu nutzen. Electric Shock ist aber durch den non-target Angriff eben sehr simpel zu AoEn und war deswegen der typische Skill zum normalen AoEn.
Bei Erde-Mobs kannst du ja WF nutzen oder sie überspringen. Ansonsten würde ich Electric Shock nutzen und bei Wasser-Mobs ruhig 1-2 Level länger bleiben.
endory1
Beiträge: 10
Registriert: 25. Jun 2014, 22:22

Re: [Guide] Der AoE Elementor

Beitragvon endory1 » 18. Nov 2014, 13:42

Alles klar, vielen Dank :)

Zurück zu „Magician & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast