[Guide] Der 1on1 Psykeeper

Magician, Elementor, Psykeeper, Arcanist, Mentalist
Benutzeravatar
Kiryi
Komplett behindatZ
Beiträge: 10754
Registriert: 12. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Saint City
Kontaktdaten:

[Guide] Der 1on1 Psykeeper

Beitragvon Kiryi » 15. Nov 2013, 02:18

Wichtig: Alle meine Guides bestehen aus meiner Meinung über eine Klasse / Levelart und sollen nur eine Möglichkeit darstellen wie man es machen kann. Es wird immer andere Meinungen geben. Ich kann versichern, dass alles was ich schreibe, auch wirklich funktioniert und mir sinnvoll erscheint. Im Normalfall habe ich auch alles selbst schon getestet, sodass ich aus Erfahrung spreche und nicht nur Informationen im Internet aufgreife, die gegebenenfalls fehlerhaft sein könnten.


Der 1on1 Psykeeper Guide


Vorwort:

Der Psykeeper ist zwar nicht mehr das was er mal war, jedoch wenn es ein Psykeeper sein muss, dann ist heute besonders der 1on1 Psykeeper im Trend. Der Grund dafür sind erhöhte Casttime und Damage und günstigere Möglichkeiten die Mp auf 100% zu halten, was einen 1on1 Psy wieder sehr viel attraktiver machte und er nicht mehr diese langsam levelnde Klasse ist, die er eine Zeit lang war.
Vorweg möchte ich noch sagen, dass es den traditionellen Satan Psykeeper gibt und den besonders heute verwendeten Grind Psykeeper. Darauf werde ich im Laufe des Guides auch noch mal zurück kommen.


Builds:

STR: 15
STA: 15
DEX: 15
INT: XX


Dies ist der normale 1on1 Build für einen Psykeeper und meiner Meinung nach auch der einzige wirklich sinnvolle. Ich empfehle grundsätzlich keine STA zu statten. Damit geht nur Damage verloren.

STR: 15
STA: 30-50
DEX: 15
INT: XX


Ich gebe diesen Build hier vollständigkeitshalber an, da er von einigen Spielern bevorzugt wird, wenn sie mit der Grind Methode, d.h. ohne Satan, leveln. Desweiteren sind manche auch der Meinung, dass sie etwas Hp brauchen um Giants zu tanken oder ähnliches. Meine persönliche Meinung ist hier eher, dass dies verschwendete Statpunkte sind und man auch ohne die paar STA gut zurecht kommt. Lediglich im PvP sehe ich es als sinnvoll an, jedoch empfehle ich dort dann eher ein Wert ab 100 STA, sonst macht es auch kein großen Unterschied.


Skills:

Bild Demonology
Demonology braucht ihr nur die ersten fünf Level, da ihr euren Hauptskill erst mit Level 65 erhaltet. Bis dahin stellt Demonology euer Angriffsskill dar.

Bild Spirit Bomb
Spirit Bomb ist euer wichtigster Skill, da es sich um euer Hauptangriffsskills handelt. Der Skill ist Mp-basierend, aber Achtung: viele Spieler denken, dass der Skill mehr Schaden macht, wenn man mehr Mp hat. Hierbei beziehen sie sich jedoch auf den absoluten Wert, d.h. es macht ein Unterschied ob man 2000 oder 3000 maximale Mp hat. Nein! Vergesst direkt wieder was ihr eben gelesen habt. Das ist seit jeher eine falsche Ansicht von Spirit Bomb, die schon viel falsches Equipment (Mp Erweckungen als Psy) hervorgebracht hat.
Die Mp-Abhängigkeit muss relativ betrachtet werden. Der Skill macht den größten Schaden, wenn eure Mp über 90% liegt. Ob ihr 91/100 Mp habt oder 9001/10000 Mp ist hierbei völlig egal. Grundsätzlich gilt also, dass ihr eure Mp möglichst immer voll halten müsst. Dazu später mehr.

Bild Satanology
Klar, als Satan Psy darf Satanology nicht fehlen. Als Grind Psy ist es aber auch manchmal gut. Satanology hält euren Gegner am Boden fest, sodass er euch nicht anreifen kann, wenn ihr weit genug von ihm entfernt steht.

Bild Special INT Mastery
Mehr INT bedeutet mehr Schaden und daraus folgt schnelleres Leveln. Der Master-Skill ist damit euer wichtigster Selfbuff.


Equipment:

Waffen:
Lvl 60 --> Die Guardian Wand ist eure erste Green Waffe. Sie sollte zwar benutzt, aber nur wenig bis gar nicht geuppt werden, da man sie nur bis Level 75 / 80 tragen sollte.
Lvl 75 / 80 --> Die Luzaka Wand bietet sehr starke Effekte und ist zudem bereits Ultimate. Sie ist definitiv die beste Wahl ab Level 75 und kann auch lange Zeit getragen werden, weshalb es sich auch anbietet ein paar Upgrades durchzuführen (Erweckung + Sockel). Als Alternative bietet sich die Queen Entaness Wand ab Lvl 80 an.
Lvl 75 / 80 bis Lvl 120-M --> Zwischen der Luzaka / Queen und der Ancient Wand liegen viele Level. Trotzdem ist es möglich die Luzaka / Queen Wand bis dahin zu verwenden. Ich empfehle jedoch eher ein bis zwei Zwischenstufen einzulegen und somit zB die Royal und die Luzaka's Crystal Wand zu benutzen. Wichtig ist, dass nur die Waffen aus den Instanzen genommen werden, also die Waffen, die bereits Ultimate und Seelengebunden sind, denn diese bieten die besten Effekte. Upgrades sollten nur in kleinem Maße durchgeführt werden und lieber Geld für eine sehr guten Ancient Wand angespart werden.
Lvl 120-M --> Die Ancient Wand ist die beste Wand und wird dementsprechend eure Endwaffe sein. Somit ist sie Pflicht und euer Geld für Upgrades sollte hier rein fließen.

Shield:
Es ist grundsätzlich völlig egal was für ein Shield man trägt. Eine gute Erweckung ist mehr wert als gute Defense Werte. Ihr könnt also getrost Green Shields nehmen und diese mit viel INT und Cast erwecken.

Rüstungen:
Lvl 45 --> Auf Level 45 bietet sich ein Teba Set an, da es 10% Casttime gibt, jedoch ist es schwer ein gutes Teba Set zu finden und ein gut erwecktes Vaggy bringt im Endeffekt mehr als ein fast cleanes Teba. Aus diesem Grund empfehle ich eher ein gutes Vaggy Set zu besorgen um damit von Level 15 bis 90 durchzuleveln.
Lvl 90 --> Endlich erhält der Psykeeper das erste wirklich nützliche Set. Das Geniun Set bietet bereits ab drei Teilen einen Bonus von 15% Casttime. Aus diesem Grund kann es mit einem sehr gut erweckten Vaggy Teil kombiniert werden. Das hat den Vorteil, dass ihr das beste Teil eures Vaggy Sets erstmal übernehmen könnt und euch damit das Uppen eines Geniun Teils sparen könnt bzw es deshalb auch Sinn macht zumindest ein Vaggy Teil von Anfang an richtig gut zu uppen. zB eine Suit mit 40 INT+ und 28% Atk. Diese kombiniert ihr dann mit drei Geniun Teilen.
Lvl 120 --> Das Twilight Set ist grundsätzlich mein Favorit. Es bietet ebenfalls 15% Cast und dazu noch 10 INT. Daneben noch 20% Hp und erhöhte Defense. Letztere beiden Effekte sind zum Leveln weniger wichtig, jedoch im PvP von großem Vorteil. Wer wirklich nur Interesse am Leveln und Farmen in Gruppen hat, kann auch sein Geniun+Vaggy behalten. Wer PvP interessiert ist, sollte früher oder später auf ein Twilight umsteigen. Manche empfehlen übrigens auch ein Psykon Set für's PvPen. Mein Fall ist das nicht, deswegen gehe ich darauf auch nicht weiter ein.
Lvl 125 --> Das Dryad Set gibt 20% Cast und 20 INT. Ich gebe zu, es ist damit das beste 1on1 Set, jedoch sollte auch hier jeder selbst entscheiden was ihm besser gefällt. Hat man eine wirklich gute Geniun+Vaggy Kombination, würde ich diese wohl behalten. Ist man PvP interessiert, empfehle ich ein Twilight. Hat man jedoch genug Geld und/oder will das Maximum an Damage aus seinem 1on1 Psy rausholen, dann muss wohl tatsächlich ein Dryad Set für PvM her.

Erweckungen:
Wand --> INT / gegebenenfalls Cast
Helmet --> INT
Suit --> INT / gegebenenfalls Cast
Gaunts --> Casttime, wenn bereits 100% erreicht: Attack
Boots --> Speed

Ihr solltet schnellstens 100% Casttime erreichen, weshalb es möglicherweise auch Sinn macht auf eurer Wand oder Suit eine Casttime Erweckung zu haben. Solltet ihr die 100% leicht erreichen, weil ihr zB viele Sockel habt, dann gilt es generell euren Damage zu erhöhen, d.h. INT bzw Attack auf den Gaunts. Grundsätzlich würde ich immer INT vorziehen und versuchen die Cast auf anderem Wege (S Karten Sockel vor allem) zu beschaffen.

Sockel:
Wand --> Water Cards (INT & Cast), (gegebenenfalls Wind Cards (Speed))
Shield --> Water Cards (INT & Cast), (gegebenenfalls WInd Cards (Speed))
Suit --> Lightning Cards (Atk)

Water Cards dürften klar sein, schließlich braucht ihr möglichst viel INT und Cast. WInd Cards stellen meiner Meinung nach eine Option für Grind Psys dar, jedoch weniger in den Premium Gebieten. In der open World sind die Spawns oftmals nicht so gut und man muss ziemlich viel Weg zurück legen. Es kommt dabei gerne dazu, dass man die meiste Zeit durch's Laufen vergeudet. Deshalb machen hier Wind Karten Sinn. Da man jedoch bis 150 auf Premium Gebieten durchleveln kann und dort die Spawns überwigend enorm gut sind, spielt es nur eine geringe Rolle, da man ja als Psy auch etwas Reichweite hat und deshalb oftmals nur wenig Weg zurücklegen muss.

Element:
Auch hier kann man viel falsch machen. Nicht selten sehe ich Psykeeper Anfänger mit einem Element auf der Wand. Macht das nicht! Ein Element, egal welches und egal wie hoch, schwächt eure Psykeeper Skills ab. Also auch wenn es schön aussieht, darf kein Element auf die Wand.
Auf die Suit könnt ihr aber generell das passende Gegenelement zu euren Gegnern haben. Macht es +3, das reicht erst mal und somit könnt ihr es bei neuen Mobs einfach wieder ändern ohne hohe Kosten zu haben. Als 1on1 ist das aber sowieso nicht so wichtig.

Schmuck:
Als bester Ring gilt 'Der eine Ring', jedoch solltet ihr diesen erst zweimal benutzen, wenn ihr auch ohne Sapphire Set 100% Cast erreicht habt. Fehlen euch die 20% Cast vom Schmuckset, bietet sich ein 'Der eine Ring' an und vier Teile vom Sapphire Set.
Das ist jedoch nur auf euren Damage bezogen. Da ihr eure Mp voll halten müsst, seid ihr damit zu Refresher Holds gezwungen. Diese erhält man zwar von Zeit zu Zeit bei Events und entsprechend auch günstiger als noch vor Jahren als es sie nur im Cash Shop gab, jedoch gibt es eine noch viel günstigere Variante, die nämlich nicht zeitbeschränkt ist. Ich spreche hierbei von einem kompletten Soul Sapphire Set, denn mit vollen fünf Teilen erhaltet ihr nach jedem getöteten Monster ein Mp Recover von 500. Besonders als Grind Psy braucht ihr maximal 360 Mp für ein Gegner und somit bleibt eure Mp immer voll, da immer wieder 500 Mp wiederhergestellt werden. Zugegeben im low Level Bereich fehlen euch vielleicht noch etwas Mp um diese dauerhaft über 90% zu halten, aber als pur INT Psy habt ihr recht schnell einen hohen Mp Wert. Anfangs helfen dann vielleicht auch tatsächlich Mp Erweckungen.

CS-Fashion:
Als Fashion-Set kommen eigentlich alle drei Dragon Sets in Frage, da ihr sowieso nur vier Teile tragen solltet und dabei alle vier Sets die gleichen Effekte aufweisen. Als Gaunts wählt ihr eine der beiden 5% Atk Gaunts, d.h. Crane Yukata bzw Japanese Pink Flower oder Warrior. Der beste Cloak ist der Blessed Cloak of Light, da dieser jedoch sehr teuer ist, bietet sich ein Cute Bear, Imperial oder World Trophy Cloak an für Leute mit geringerem Budget.
Ein Almighty Cloak kann Sinn machen, wenn ihr Probleme habt 100% Cast zu erreichen. In dem Fall sollte dann aber auch das Almighty Fashion Set + Maske gewählt werden, da ihr dann nochmals 5% Cast erhaltet. Im Normalfall sollte man aber versuchen die Cast aus den Effekten von Set, Waffe, Schmuck und den Sockeln zu holen.


Levelart:

So, wer nun immer noch nicht den Unterschied zwischen Satan und Grind Psy entdeckt hat, wird jetzt endlich von mir aufgeklärt.
Der Satan Psy ist die traditionelle 1on1 Levelart eines Psykeepers. Man castet Satan auf den Gegner, hält ihn damit von sich weg, und kann ihn aus sicherer Entfernung wegbomben. Das ermöglicht auch das Kämpfen gegen sehr starke Monster. Bei Giants ist dies ein großer Vorteil, aber Achtung: früher neigten viele Satan Psykeeper dazu gegen Monster 20-30 Level über ihnen zu kämpfen. Das ist möglich durch Satan, aber es bringt einfach nichts. Man braucht Minuten für ein einziges Monster. In der gleichen Zeit hat man mehr Exp bei Monstern im eigenen Levelbereich gemacht - glaubt mir, ich habe damals auch mit dem Kämpfen gegen enorm hohe Monster angefangen. Das bringt's nicht!
Was ist nun aber ein Grind Psy? Eigentlich die noch einfachere Variante des 1on1 Psykeepers, denn als Grind Psy lässt man Satan einfach weg. Deswegen auch die Stattung mit 30-50 STA, die meiner Meinung nach jedoch nicht nötig ist, da man sowieso nicht bei zu hohen Monstern leveln sollte. Als Grind Psy sollte man sich unbedingt Activations zulegen. Dann gilt die Regeln, dass man maximal ein Action Slot pro Monster braucht. Bei 100% Cast sind die Monster sogar teilweise tot, bevor sie wirklich bei einem stehen. Ein weiterer Grund weshalb die low Hp eher weniger Probleme macht und man lieber voll auf Damage gehen sollte.
Jetzt fragt ihr euch wahrscheinlich wo die Vorteile liegen der beiden Levelarten. Es ist relativ einfach. Wer sich Actis leisten kann, spielt besser als Grind Psy. Bei den guten Spawns in den Premium Gebieten hält Satan nur unnötig auf und man bombt die Gegner lieber rasant mit 3-4 Skills weg. Bei nicht so gutem Equip sind es eben 6 Skills, die jedoch per Action Slot ebenfalls sehr schnell rausgehauen werden. Damit levelt man recht gut und besonders in den hohen Gebieten (130+) sehen viele andere 1on1s neben euch doof aus, denn als Mage interessiert euch die Blockrate der Gegner kein bisschen - ihr kommt immer durch. Deshalb kann man als Grind Psy auch mal sehr einfach schneller töten als die Melee Klassen (zB ein Blade).
Wer jedoch nur wenig Geld zur Verfügung hat, der greift besser auf die traditionelle Levelart zurück. Durch Satan sind eure Hp kein Problem und ihr könnt auch zu etwas höheren Mobs gehen - ich betone: etwas höhere! Nicht Monster 20 Level über euch! Maximal 13 Level höhere. Es ist hierbei nämlich nicht weiter tragisch ob ihr 6 oder mehr Skills braucht, wenn ihr sowieso nicht dauerhaft über den Action Slot casten könnt. Bedenkt jedoch, dass ihr damit natürlich nicht auf einen so guten Kill-Speed kommt wie ein Grind-Psy mit Actis und ihr anderen Klassen dann oftmals doch etwas hinterher hängt.


Abschlusssatz:

Ich hoffe ich konnte euch den Satan Psy und den Grind Psy etwas näher bringen. Es ist kein Geheimnis, dass der Psykeeper nicht mehr annähernd so gut ist wie er einst war. Dies betrifft jedoch nur den Vergleich mit anderen Klassen beim Farmen und im PvP. Der Arcanist ist hier einfach überlegen. Zum Leveln ist ein 1on1 Psy aber super geeignet, sogar besser als früher. Dies liegt besonders an den neuen Möglichkeiten um an 100% Cast zu kommen. Das war damals kaum vorstellbar und bremste den Psy immer stark aus. Auch ist der Psy in den hohen Instanzen, in denen die Monster maximale Blockrate haben, sehr gut einsetzbar. Schlecht ist er also nicht zum Farmen, jedoch ist ein Arcanist eben besser.


mau © Mitsu
Asmia
Beiträge: 319
Registriert: 10. Feb 2017, 19:30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: [Guide] Der 1on1 Psykeeper

Beitragvon Asmia » 19. Nov 2017, 19:42

Ist der Guide noch aktuell? Habe gestern von jemandem gehört, dass der eine Ring nicht so geil auf Psy sein soll wegen magic dmg oder so und dass ein geuppter der Andere weit besser auf Psy sein soll.
Benutzeravatar
Kiryi
Komplett behindatZ
Beiträge: 10754
Registriert: 12. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Saint City
Kontaktdaten:

Re: [Guide] Der 1on1 Psykeeper

Beitragvon Kiryi » 20. Nov 2017, 07:07

Psy Skills = Der Eine
Menta Skills = Der Andere

Da man üblicherweise Spirit Bomb nutzt, ist Der Eine besser.
Asmia
Beiträge: 319
Registriert: 10. Feb 2017, 19:30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: [Guide] Der 1on1 Psykeeper

Beitragvon Asmia » 20. Nov 2017, 07:56

Psy Skills = Der Eine
Menta Skills = Der Andere

Da man üblicherweise Spirit Bomb nutzt, ist Der Eine besser.
Wären dann nicht 2x der Eine + 2 Soul Demol am Besten wenn man mit seinem Mana auskommt? Bin momentan dabei meinen Mage zu leveln und wenn ich meinen der Eine +16 für den 4er Setbonus tausche für die Casttime, dann brauche ich eig. immer 3 statt 2 Spells, was halt schon enorm Zeit kostet. Sollte ich eventuell nur tauschen, wenn es von der Spellanzahl keinen Unterschied macht? Bin btw. weit entfernt von 100 Cast time.
Benutzeravatar
Kiryi
Komplett behindatZ
Beiträge: 10754
Registriert: 12. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Saint City
Kontaktdaten:

Re: [Guide] Der 1on1 Psykeeper

Beitragvon Kiryi » 20. Nov 2017, 11:30

Nunja, wenn du dir ein Skill sparen kannst. Dann macht es vermutlich wirklich sinn. Ansonsten würde ich die Cast bevorzugen. Das musst du theoretisch jedes Level und jedes Mob neu entscheiden.
Benutzeravatar
Flameheart
Doofi der Woche
Beiträge: 2998
Registriert: 22. Aug 2015, 01:25
Wohnort: BW

Re: [Guide] Der 1on1 Psykeeper

Beitragvon Flameheart » 20. Nov 2017, 14:04

Naja.. wenn die Cast dann so grottig ist, dass 3 skills mit mehr cast einfach schneller ist dann nicht. xP
Bild
"Before we begin our banquet, I would like to say a few words. [...] Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!" - Albus Dumbledore
Benutzeravatar
Kiryi
Komplett behindatZ
Beiträge: 10754
Registriert: 12. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Saint City
Kontaktdaten:

Re: [Guide] Der 1on1 Psykeeper

Beitragvon Kiryi » 20. Nov 2017, 18:59

Ich habe Zweifel daran, dass bei einem durchschnittlichen Spieler 20% mehr Cast, wenn man damit eh nicht die 100 erreicht, mehr bringen als das Weglassen eines ganzen Skills. Man müsste jetzt aber auch noch beachten ob ASlot oder nicht. Dann unterscheidet es sich nämlich auch wieder.
Asmia
Beiträge: 319
Registriert: 10. Feb 2017, 19:30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: [Guide] Der 1on1 Psykeeper

Beitragvon Asmia » 21. Nov 2017, 13:08

Ist man mit Action Slot schneller oder langsamer? Mein Problem ist halt, dass ich zur Zeit kein (bzw. ein sehr schlechtes) Vagi Set benutze und somit quasi 0 (8% oder so) Cast Time und bissche INT habe. Keine Sockel etc. Außerdem benutze ich als Schmuck 2x der Eine +19 und +16 und 2x Soul Demol +18. Wenn ich jetzt die beiden Soul Demol UND einen der Eine +16 für Cast Time austausche geht quasi der halbe Schaden flöten und dann brauche ich sicher mehr als 3 Spells pro Mops. Momentan levle ich immer bei 7-8 level höheren Mops weil ich die sonst nicht in 2 hits mit meinem Schmuck killen kann.

Außerdem ist mir aufgefallen, dass die Mage Spells mehr Schaden als Satanologie machen, hoffe dass Spirit Bomb da doch mehr dmg machen wird. Momentan siehts aber doch eher sehr schlecht mit dmg aus.
Benutzeravatar
Faia
Intern
Beiträge: 1617
Registriert: 31. Mär 2016, 17:46
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: [Guide] Der 1on1 Psykeeper

Beitragvon Faia » 21. Nov 2017, 14:09

Also ich hab mit Spirit Bomb + Action Slot (Acti!) + Refresher Hold mega schnell gelevelt. 4 - 5 Hits pro Mob sind kein Problem, da man die im Actionslot recht schnell raushaut. Ich hatte dabei das Soul Mage Set 4/5 + Intel+18 sowie 2x Demols und ein +3er Vaggy mit INT/MP sowie das ALMI Set an.
Bild
Asmia
Beiträge: 319
Registriert: 10. Feb 2017, 19:30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: [Guide] Der 1on1 Psykeeper

Beitragvon Asmia » 21. Nov 2017, 14:21

Also ich hab mit Spirit Bomb + Action Slot (Acti!) + Refresher Hold mega schnell gelevelt. 4 - 5 Hits pro Mob sind kein Problem, da man die im Actionslot recht schnell raushaut. Ich hatte dabei das Soul Mage Set 4/5 + Intel+18 sowie 2x Demols und ein +3er Vaggy mit INT/MP sowie das ALMI Set an.
Dann hattest du schonmal mind. 33% mehr Cast Time als ich. Bzw. weniger Cast Time.
Benutzeravatar
Flameheart
Doofi der Woche
Beiträge: 2998
Registriert: 22. Aug 2015, 01:25
Wohnort: BW

Re: [Guide] Der 1on1 Psykeeper

Beitragvon Flameheart » 21. Nov 2017, 15:26

Der Actionslot castet normalerweise um einiges schneller und actis gibts ja auch immernoch sehr günstig :3
Bild
"Before we begin our banquet, I would like to say a few words. [...] Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!" - Albus Dumbledore
Benutzeravatar
Kiryi
Komplett behindatZ
Beiträge: 10754
Registriert: 12. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Saint City
Kontaktdaten:

Re: [Guide] Der 1on1 Psykeeper

Beitragvon Kiryi » 21. Nov 2017, 20:07

Der erste Skill des ASlots castet irgendwie langsamer. Dann läuft es aber flotter durch. Wenn du diesen hohen Schmuck gegen cleane Saph Teile gegenüber stellst, dann würde ich auch den hohen Schmuck nehmen, weil der ja sehr viel Dmg ausmacht. Im Guide vergleicht man ja nicht Der Eine +18 mit Saph +3, sondern man geht davon aus, dass sich der Spieler beides neu kaufen müsste.
Benutzeravatar
Faia
Intern
Beiträge: 1617
Registriert: 31. Mär 2016, 17:46
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: [Guide] Der 1on1 Psykeeper

Beitragvon Faia » 22. Nov 2017, 10:27

Hatte ich vergessen zu erwähnen: Sapph Set +12 (Ring) / +8 / +8
Bild
Benutzeravatar
Darksponge
KingBehindööhhhrtZ
Beiträge: 1861
Registriert: 14. Aug 2016, 14:54
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Re: [Guide] Der 1on1 Psykeeper

Beitragvon Darksponge » 22. Nov 2017, 23:17

Wäre es nicht besser wenn man nicht einfach nen Soul Sapph 4/5 + Der Eine Ring benutzt? Dann hat man die Cast und zumindest einen Der Eine für den Dmg.
Bild
Benutzeravatar
Kiryi
Komplett behindatZ
Beiträge: 10754
Registriert: 12. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Saint City
Kontaktdaten:

Re: [Guide] Der 1on1 Psykeeper

Beitragvon Kiryi » 23. Nov 2017, 06:48

Ich zitiere vom Guide...
Fehlen euch die 20% Cast vom Schmuckset, bietet sich ein 'Der eine Ring' an und vier Teile vom Sapphire Set.
Benutzeravatar
Shaymin
Intern
Beiträge: 1723
Registriert: 15. Dez 2011, 20:59
Wohnort: Arkasha Stratum

Re: [Guide] Der 1on1 Psykeeper

Beitragvon Shaymin » 23. Nov 2017, 06:55

Ganz ehrlich ? Einfach selber ausrechnen..
So schwer ist das nicht..

Folgendes ist die Startgleichung

( c + p ) * (1 + x / 100) = ( c + q ) * (1 + ( x + d ) / 100)

x = Casttime
c = Schaden ohne Ringe & Ohrringe
d = Casttime die im Vergleich zu 2x Der Eine, 2x Demol mehr hast mit dem Soul Saphier set
p = bonusschaden durch Der eine/Demols, also Dmg - c
q = bonusschaden durch Soul Mental Ringe / Soul Magic, also Dmg - c

Nach X auflösen

x = ( 100 q - 100 p + d * ( c + q ) ) / ( p - q )

Wenn deine aktuelle Casttime (ohne saphiereffekte) höher als das X ist, dann nimmst du 2x Der Eine,
wenn deine aktuelle Casttime (ohne saphiereffekte) kleiner als X ist, dann nimmst du das Soul Saphier,
Bei gleichheit ist es egal.
1x Der eine + Saphier lässt sich in die Formel auch einsetzen, da ich hier mit Schadenswerten rechne und nicht mit Effektstärken.




Nun kann der Fragesteller einfach seine eigenen Werte eingeben und gucken was passiert
Benutzeravatar
Faia
Intern
Beiträge: 1617
Registriert: 31. Mär 2016, 17:46
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: [Guide] Der 1on1 Psykeeper

Beitragvon Faia » 23. Nov 2017, 10:43

Bild
Bild
Asmia
Beiträge: 319
Registriert: 10. Feb 2017, 19:30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: [Guide] Der 1on1 Psykeeper

Beitragvon Asmia » 23. Nov 2017, 10:51

Ganz ehrlich ? Einfach selber ausrechnen..
So schwer ist das nicht..

Folgendes ist die Startgleichung

( c + p ) * (1 + x / 100) = ( c + q ) * (1 + ( x + d ) / 100)

Nach X auflösen

x = ( 100 q - 100 p + d * ( c + q ) ) / ( p - q )
So weit sind wir noch nicht in Mathe. Kannst du mir das bitte ausrechnen?

Zurück zu „Magician & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast